Posts by tecos

Farbdosieranlage SMART-DOSER dosiert jede Offsetdruckfarbe in gewünschterMenge zum richtigen Zeitpunkt

Neue Ventile, neue Pumpen und neue Software machen das automatische Dosiersystem SMART-DOSER von tecosbruhin effizienter, robuster und langlebiger.

Hochwertige Druckerzeugnisse leben entscheidend von den eingesetzten Farben. Strahlend und brillant sollen sie sein, ob als reine Grundfarbe oder ein aus Stammfarben gemischter Farbton, z. B. aus der Pantone-Farbskala. Dazu gehört, dass die Farben individuell für jeden Druckjob bereitgestellt werden müssen. Für eine effiziente Produktion ist unter anderem die exakte Dosierung der Farben ausschlaggebend. Mit dem SMART-DOSER von tecosbruhin steht jederzeit die benötigte Menge bereit: ob konventionelle oder UV-Offset-Druckfarbe und Sonderfarbe. Für die Farb- und Auftragsverwaltung sorgt die neue Software Mosaic.

Der SMART-DOSER ist für die Dosierung von konventionellen und UV-Offsetfarben geeignet, die aufgrund ihrer Beschaffenheit besondere Anforderungen an das Dosiersystem stellen. Speziell UV-Offsetfarben dürfen weder geschert noch beim Dosieren erwärmt werden, weil die aushärtenden Bestandteile ansonsten Pumpen und Ventile blockieren könnten. Auch migrationsarme Farben, die z. B. für Verpackungen eingesetzt werden, dosiert der SMART-DOSER problemlos.

Patentierte pneumatische Spezialpumpen sorgen für gleichbleibende Leistungen bis zu einem Jahresverbrauch von ca. 25 t Farbe im einschichtigen Betrieb; im mehrschichtigen Betrieb entsprechend mehr. Das entspricht in 99 % der Fälle dem Bedarf einer mittelgroßen Druckerei. Hierbei verarbeiten die Pumpen auch Farben unterschiedlicher Viskosität. Neben den Pumpen spielen auch die Dosierventile für die Langlebigkeit der gesamten Anlage eine entscheidende Rolle. Hierauf wurde bei der Überarbeitung des SMART-DOSER besonderer Wert gelegt. Die Ventile müssen sowohl robust als auch sensibel sein, um die verschiedenen Viskositäten und Beschaffenheiten der Farben genau zu dosieren.

Standardmäßig hat ein SMART-DOSER bis zu 16 Farbstationen. Passend zur Kundenanforderung lässt sich die Anlage auf 24 Stationen erweitern. Wird eine besonders hohe Jahresleistung (bis 150 t) für konventionelle oder hochviskose Druckfarben benötigt, setzt tecosbruhin robuste und geräuschlos arbeitende elektrisch angetriebene Pumpen ein.

Die Anordnung der Pumpen erfolgt individuell passend zu den Kundenanforderungen. Die Anlage wird modular und individuell auf die vorhandene Räumlichkeit geplant. Wichtig für die Projektierung und die Wahl der passenden Pumpen und Ventile ist die Art der verwendeten Gebinde, der Jahresverbrauch an Farbe und deren Beschaffenheit.

Die Pumpen des SMART-DOSER sind auf die Original-Liefergebinde der Farben abgestimmt, ein Umfüllen ist nicht erforderlich. Die Haltbarkeit der Farben wird hiervon nicht beeinflusst und entspricht jener in ungeöffneten Behältern. Dies ist besonders für die empfindlichen UV-Farben wichtig. Für die Dosierung werden hochpräzise Waagen eingesetzt, die jede der bis zu 24 Stationen des SMART-DOSER auf einer Lineareinheit anfahren. Mit einer Wiederholgenauigkeit von ca. +/- 0,15 g wird die Farbe in wählbarer Genauigkeit bis zu tropfenweiser Abfüllung dosiert. Durch eine zuverlässige Wiederholbarkeit auch von kleinsten Dosiermengen wird die exakt benötigte Menge dosiert, ohne Restfarben zu produzieren.

Farbverwaltung mit Mosaic

Ganz neu ist die Dosiersoftware Mosaic. Diese Software verwaltet unterschiedliche Benutzerprofile mit Zugangsberechtigungen, Rezepten und Aufträgen. Zur Auftragsverwaltung gehört auch das manuelle Zuführen externer Komponenten sowie möglicher Restfarben. Es ist möglich, die Auftragsverwaltung direkt an ein kundenseitiges ERP-System anzubinden. Die nötige Schnittstelle wird individuell konfiguriert. So können auch externe Lager in die Farbverwaltung eingebunden werden. Um unterbrechungsfreie Druckprozesse sicherzustellen, bietet die neue Version des SMART-DOSER auch die Möglichkeit zur Fernwartung.

Lagergebinde

Der SMART-DOSER dosiert aus allen handelsüblichen Lagergebinden für Grundfarben: 2,5 kg-Vakuumdosen, Hobbocks von 10 bis 30 kg und 200 l-Fässer. Speziell für die Hobbocks und die 200 l-Fässer ist eine automatische Hebevorrichtung entwickelt worden, bei der ein pneumatischer Zylinder das Ein- und Ausfahren der Folgenplatte übernimmt. So wird der Gebindewechsel schneller und ergonomischer. Die Hebevorrichtung lässt sich auch an bestehenden Anlagen nachrüsten.

Automatisiertes Dosenhandling-System

Für Behältertypen bis 10 kg ist ein automatisches Handling-System zum Ein- und Ausschleusen lieferbar. Leere Behälter werden dem SMART-DOSER auf einem Band zugeführt. Nach dem automatischen Scannen des Barcodes werden die Behälter auf die Waage geschoben und zur Dosierung freigegeben. Nach dem Befüllen werden die Behälter automatisch weitertransportiert. So kann die Produktion weitgehend personalunabhängig und ohne Unterbrechungen den Dosierprozess durchlaufen. Heute werden die meisten Dosieranlagen mit dem Dosenhandling ausgeliefert.
Die Tecos Bruhin AG ist ein führender Hersteller von Dosiersystemen für hochviskose Produkte. Das Unternehmen ist Teil der Füll Process Group, die ihren Hauptsitz in Altnau im schweizerischen Kanton Thurgau hat.

Der SMART-DOSER verarbeitet neben  konventionellen Druckfarben auch migrationsarme und UV-Offsetfarben. Die weiterentwickelte Pumpen- und Dosierventilgeneration sorgt für eine lange
Lebensdauer der Anlage.

Schnell, geräuschlos und exakt dosieren die patentierten Pumpen des SMART-DOSER die
gewünschten Farbmengen.

Die Ventile des SMART-DOSER sind robust und gleichzeitig sensibel genug, um die verschiedenen
Viskositäten und andere Beschaffenheiten der Farben zu verarbeiten.

Read more

OFRU übernimmt TECOS-Produktprogramm „Reinigungssysteme“

Im Zuge der strategischen Fokussierung auf Dosieranlagen hat sich TECOS BRUHIN von der Sparte „Reinigungssysteme“ getrennt.

Neue Besitzerin ist OFRU Umwelttechnik in D-Alzenau. OFRU ist Spezialistin für die Aufbereitung von Lösemittel, langjähriger Partner von TECOS BRUHIN und ein idealer Eigentümer der transferierten Sparte, welche das Produktprogramm von OFRU optimal ergänzt.

Der Übergang des Geschäftes erfolgte zum 16.12.2019.

Erfahren Sie mehr!

Read more

European Coatings Show – wir sind hier

Die European Coatings Show ist die weltweit größte Fachmesse für die Lackbranche. Sie findet jedes zweite Jahr in Nürnberg statt und dauert drei Tage. Veranstalter ist die Vincentz Network GmbH & Co. KG, durchführende Messegesellschaft die NürnbergMesse.

HIER FINDEN SIE UNS: HallE 6, Stand 6-233

Venue: Exhibition Centre Nuremberg

Datum: Dienstag, 19. März bis Donnerstag, 21. März 2019
Zyklus: Alle 2 Jahre

Öffnungszeiten

  • 19. und 20. März 2019: 09:00 – 18:00 Uhr
  • 21. März 2019: 09:00 – 17:00 Uhr

Trends and technologies covering all aspects of the production of paints, coatings, sealants, construction chemicals and adhesives | 19 – 21 March 2019 in Nuremberg

Aesthetic, sustainable, functional, process-proof. The demands placed on paint and coatings are growing all the time. Decision-makers and thought leaders in the coatings industry face great challenges. The European Coatings Show gives them the opportunity to meet the innovation leaders and discuss the latest developments in pigments, additives, adhesive and raw materials, intermediates for construction chemicals as well as laboratory and production equipment, testing and measuring equipment, application and environmental protection and safety work.

 

1. The World’s Innovations all in one Place

The product spectrum at the European Coatings Show and the top-class programme of the European Coatings Show Conference meet the needs of the coatings market 100%. Formulators of coatings, paints, printing inks, adhesives and sealants and construction chemical products are looking for the right raw materials, equipment and technologies. So as an exhibitor at the European Coatings Show you can be sure to meet the right decision-makers.


2. The European Coatings Show as Industry Barometer

The statistics from the past impressively show the importance of the European Coatings Show as world-leading exhibition: 54% of the exhibition visitors came from the European Union, 16% from the rest of Europe, 22% from Australia/Oceania, Asia and Africa, and 8% from America. 87% of the exhibitors in 2017 expected noticeable follow-up business, 95% reached their major target groups and 96% praised the professional competence of the visitors on their stand. Innovations will essentially determine future growth in the coatings sector. Make sure you get a large piece of the action by presenting your new products at the European Coatings Show.


3. Inspiration for tomorrow’s Surface Finishes

Meetings, deadlines and pressure of costs. Developers and process managers often have no time for detailed thoughts about tomorrow’s surface finishes during their daily work. Be part of the show in 2019, inspire the coatings community by presenting your groundbreaking innovations and discuss new trends and technologies on equal terms with the specialists.


4. Create Networks and Trust

Visitors want to meet the crème de la crème at the European Coatings Show. They would like to discuss the possibilities for new paint formulations, update on the latest processes and equipment technologies, and profit from exchanging views with colleagues. More than 90% of them are involved in procurement decisions in their company. So use the opportunity to create expert networks in Nuremberg and convince the decision-makers of the benefits of your products and solutions in a personal atmosphere.


5. Technology Location Nuremberg

Located at the heart of Europe, the technology location Nuremberg is easy and quick to reach via the motorway network, rail network and European flight network. The exhibition centre and old town centre are only a few minutes away from the main rail station and airport by public transport. Be enchanted by the unique atmosphere of this thousand-year-old city, which was world-famous for its craft skills in medieval times and still promotes this heritage today, for example in the Centre of Excellence for New Materials in the Nuremberg Metropolitan Region.

Read more

Perrot Duval Gruppe übernimmt die Tecos Bruhin AG

Die in der industriellen Automatisierung tätige Perrot Duval Gruppe (Perrot Duval Holding AG) gibt bekannt, dass sie über ihre Beteiligung Füll Process AG die auf Dosier- und Lagersysteme für pastöse Produkte hoher Viskosität spezialisierte Tecos Bruhin AG (Altnau, Schweiz) übernimmt.

 DE Pressemitteilung vom 15.06.2016

 EN Press release from 15.06.2016

 FR Communiqué de presse du 15.06.2016

Read more

SMART-DOSER in Welt der Farben

Farbdosieranlage SMART‐DOSER für konventionelle und UV ‐ Offset‐Farben

 
Das vollkommen neuartige Dosiersystem SMART‐DOSER wurde für konventionelle und migrationsarme Bogenoffset Farben, im Speziellen für UV‐Offsetfarben entwickelt.
Die Anlage hat standardmässig bis zu 16 Komponenten und ist ausbaubar auf maximal 24.
 
Sie ermöglicht die individuelle, schnelle, präzise und reproduzierbare Herstellung rezeptbezogener Sonder‐ und Schmuckfarben.

Read more